Praxis Ambra Zentrum für Naturheilkunde, Osteopathie und ganzheitliches Gesundheitscoaching
Praxis AmbraZentrum für Naturheilkunde, Osteopathie undganzheitliches Gesundheitscoaching

Holistische Körperarbeit MAOKEA

Die holistische Körperarbeit MAOKEA ist ein von mir entwickeltes, einzigartiges Behandlungskonzept, welches verschiedene Elemente aus unterschiedlichen Heillehren und Therapiemethoden kombiniert und diese in ein tiefgreifend wirkendes Behandlungserlebnis vereint. 

 

So kommen während dieser meist 1-stündigen Behandlung die folgenden Therapieformen zur Anwendung:

Massage:

 

Die Behandlung wird durch eine zunächst sehr sanfte und dann an Intensität zunehmende Massage des Rückens, des Nackens und der Arme begonnen, um mit der Lockerung der Muskulatur zu beginnen, die Durchblutung von Haut, Faszien, Bindegewebe und Muskulatur zu verbessern und um in einen zunehmenden Entspannungszustand zu führen.

Akupressur / Triggerpunktbehandlung:

 

Als weiteres, zentrales Element der holistischen Heilmassage beginnt nach der einführenden Muskellockerung die gezielte, intensive Triggerpunktarbeit in den schmerzhaften Muskelpartien und die Aktivierung und Öffnung der verschiedenen Energiebahnen des Körpers, den sogenannten Meridianen. Dadurch werden chronisch verspannte Muskelpartien und in Fehlstellungen befindliche Gelenke wieder in ihren natürlichen Entspannungszustand zurückgeführt und Blockaden im Energiefluss des Chi (Lebensenergie) werden schrittweise gelöst. Dieses Behandlungselement wirkt sich tiefgreifend, sowohl auf der strukturellen Ebene aus (Muskeln, Gelenke, Sehnen, Faszien, etc.), als auch auf der energetischen Ebene und stimuliert die Funktion der inneren Organe.

 

Lang gehaltene, unbewusste Anspannungen können so, nach und nach, immer mehr losgelassen werden, was in einen echten Tiefenenspannungszustand führt.

Osteopathische Techniken:

 

Wenn sich die Muskulatur gelockert hat und gut durchblutet ist, wende ich je nach Bedarf verschiedene osteopathische Techniken an um fasziale Verklebungen zu lösen, Gelenksblockaden zu mobilisieren und das neuromuskuläre Funktion von Muskelketten wieder zu regulieren.  

Klangtherapie:

 

Ein weiteres wichtiges Element, das während der holistischen Heilmassage zum Einsatz kommt, ist meine therapeutische Arbeit mit heilenden Klangfrequenzen.

 

Dabei findet die gesamte Behandlung in einem beruhigenden und harmonisierenden Klangfeld aus speziellen Klangschalen Kompositionen und speziellen Heilfrequenzen statt, die über eine hochwertige Musikanlage in den Behandlungsraum übertragen werden.

 

Zudem arbeite ich während der Behandlung je nach Bedarf direkt mit meiner Stimme, um spezifische Frequenzen zu erzeugen, die tief in die Gewebe vordringen und den Patienten in einen Tiefenentspannungszustand führen und sehr tiefsitzende zelluläre Prozesse in Gang setzen können.

Energie- und Ritualarbeit:

 

Das wohl subtilste, dabei aber wohl mit das wichtigste Elemente der holistischen Heilmassage ist die Arbeit mit den feinstofflichen Energiekörpern des Patienten. Änhlich wie beim Reiki begebe ich mich als Behandler während der Sitzung in direkten Kontakt mit der höchsten Lebensquelle und dem Bewusstsein der Erde und transformiere auf diese Weise mit Unterstützung von Helfern aus den geistige Sphären durch Intention und Gebet etwaige energetische Belastungen im Energiefeld bzw. den Chakren des Patienten.   

Atemarbeit - Tension-Release

 

Von Anfang an stumiliere ich durch langsame, rhythmische Impulse während der Behandlung eine Vertiefung des Atems und führe den Patienten so in eine sanfte aber kraftvolle Atemtrance. Dies beschreibt einen Zustand, in dem der Patient sein übliches Atemvolumen deutlich erweitert und der Atemrhythmus kräftiger wird, ohne dass der Patient sich anstrengen muss.

 

Auf diese Weise unterstütze ich die Entspannung des gesamten Organismus durch die Lockerung und Entkrampfung des Zwerchfells und vieler weiterer Atemmuskeln. Neben der überaus positiven Wirkung dieses Behandlungselements auf die Muskulatur, kommt es zusätzlich zu einer sanften "Entsäuerung" des Blutes und der Gewebe durch die erhöhte Sauerstoffaufnahme und CO2-Abgabe. Der Organismus verschiebt auf diese Weise während der Behandlung seinen pH-Wert leicht vom Sauren ins Basische. Auch der Fluß des Chi in den Meridianen wird durch die Atemarbeit deutlich angeregt. 

Hier finden Sie uns

Praxis Ambra
Hauptstr. 41
85579 Neubiberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

Carlos F. Miranda

Heilpraktiker

+49 176 17 77 66 88

praxisambra@yahoo.de

Behandlungszeiten

Dienstag     8.00 - 22.00 Uhr

Mittwoch   8.00 - 22.00 Uhr

Freitag       8.00 - 14.00 Uhr

 

und nach Vereinbarung    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Ambra